Beschäftigungsgruppe

"Die meisten von uns haben über die Albernheiten unserer Hunde schon Tränen gelacht, und obwohl es manchmal schwer fällt, es Außenstehenden gegenüber zuzugeben, verbringen wir erhebliche Zeit mit unseren Hunden, um einfach nur mit ihnen zu spielen."
Stanley Coren


Es gibt vielfältige Möglichkeiten der Beschäftigung, die man einem Hund bieten kann. Doch bergen all diese Möglichkeiten auch Vor -und Nachteile für die unterschiedlichen Hundetypen, welche es zu erkennen gilt, um dem Hund auch seinen Fähigkeiten angepasst entsprechen zu können.

Wir möchten in der Gruppe sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten wie Suchspiele,  Clickertraining, Fährtenarbeit, Apportieren,Longieren und Mantrailing vorstellen. Sie fördern nicht nur die körperlichen, sondern auch geistigen Fähigkeiten des Hundes. Diese werden erlernt und können beliebig erweitert, sowie ohne großen Aufwand in das alltägliche Leben eingefügt werden.

Hundeschule Canine

Gabriele Schüler

Peterstraße 22

25486 Alveslohe

Telefon 04193 - 903 594